Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Mailänder Schnitzel II Rezept

4 Kalbsschnitzel à ca. 160 g, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 5 Eier, 120 g Parmesan, frisch gerieben, Mehl griffig, zum Wenden, Öl oder Butterschmalz zum Backen, 320 g Spaghetti, etwas Olivenöl, 1 Schalotte, 400 g Kirschtomaten, grüner Salat, Essig, Öl für die Marinade

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Kalbsschnitzel plattieren, dann salzen und pfeffern und beidseitig in Mehl wenden. Die mit einer Gabel verquirlten Eier mit dem geriebenen Parmesan vermischen und die Schnitzel durchziehen, eventuell auch leicht andrücken. Anschließend die Schnitzel im heißen Fett leicht schwimmend goldgelb backen. Danach auf Küchenpapier abtropfen lassen. Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen und abseihen. Schalotte schälen, klein schneiden und in Olivenöl anschwitzen. Die geviertelten Kirschtomaten zugeben und gut durchschwenken, mit Salz und frischem Pfeffer würzen. Die Schnitzel mit den Tomaten-Spaghetti und mit ein paar grünen Salatblättern (wird mit Salz, Essig und Öl mariniert) servieren.

Mail