Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Safranrisotto Rezept

30 g Rindermark, 60 g Zwiebel, ½ Knoblauchzehe, 70 g Butter, 400 g (Arborio-)Reis, 150 ml Weißwein, Salz, ca. ¼ TL Safranfäden, 1-1,5 l Fleischbrühe, Pfeffer, 80 g frisch ger. Parmesan, Butterflocken zum Belegen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Rindermark aus den Knochen drücken und 10 Min. wässern. Zwiebel und Knoblauch fein hacken. Mark aus dem Wasser nehmen und klein würfeln. In einem großen Topf das Mark zusammen mit 30 g Butter auslassen. Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin hell anschwitzen. Den Reis dazuschütten, unter Rühren glasig werden lassen. Mit Wein ablöschen, etwas einkochen lassen. Salz und Safranfäden einrühren. Nach und nach die separat erhitzte Brühe angießen, das Risotto unter ständigem Rühren in 12-15 Min. fertig garen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 60 g Parmesan sowie die restliche Butter unterrühren. Risotto vom Herd stellen, einige Minuten durchziehen lassen. Risotto auf vorgewärmten Tellern verteilen, mit Butterflocken und geriebenem Parmesan bestreuen.

Mail