Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Apfelknödel Rezept

1 kg Äpfel (geschält, entkernt), 200 g Mehl griffig, 100 g Zucker, 1 Ei, Butter, Semmel- oder Biskuitbrösel, Zimt

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Äpfel in kleine Würfel schneiden. Mit Zucker und etwas Zimt marinieren. Äpfel ein wenig stehen lassen und die Marinade gut einwirken lassen. Mehl und Ei beifügen und zu einem Teig vermischen. Falls der Teig zu locker ist, kann man auch ein wenig Semmel- oder Biskuitbrösel dazugeben. Kleine Knödel formen und in kochendes Salzwasser einlegen - die Knödel sollen mehr ziehen als kochen. Die fertigen Knödel aus dem Wasser heben, in Bröseln und Butter wälzen und mit Zucker bestreuen.

Mail