Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Schilcherschaumschnitte Rezept

Teig: 4 Eier, 200 g Zucker, 80 ml Öl, 150 ml Mineralwasser, 300 g Mehl, 3 TL Backpulver. Schilcherschaum: 150 g Zucker, 5 Eidotter, 10 Blatt Gelatine, ½ l Schlagobers, ½ l Schilcher. Schilchergelee: ½ l Schilcher, 5 Blatt Gelatine, 100 g Zucken, ca. 1 kg Weintrauben ohne Kerne

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für den Teig Eier und Zucker mit Mixer schaumig rühren, Öl in dünnem Strahl dazugießen. Mehl und Backpulver versieben, mit dem Mineralwasser unterheben. Teig auf gebuttertes Backblech (ca. 2 cm hoch) geben, im Ofen bei 170° goldgelb backen. Für die Creme Zucker und Dotter über Dampf zu cremiger Masse aufschlagen. Die eingeweichte Blattgelatine gut ausdrücken, im erwärmten Schilcher auflösen, das Ganze in die Masse einrühren. Unter ständigem Rühren herunterkühlen (am besten auf Eiswasser), dann das geschlagene Obers unterheben. Wenn die Masse beginnt, fest zu werden, vorsichtig die Hälfte der Creme auf dem Kuchen verteilen, mit Trauben belegen. Den Rest der Creme daraufgeben, glatt streichen. Mindestens 2 Stunden kühlen. Schilchergelee: Wein mit Zucker aufkochen, eingeweichte und ausgedrückte Gelatine unterrühren, auf der Creme verteilen, nochmals kühlen.

Mail