Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Zwetschkentorte mit Baiserhaube Rezept

4 Eier, 125 g Butter, 100 g Staubzucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Prise Salz, 150 g glattes Mehl, 75 g Maizena, 2 TL Backpulver, 2-3 TL Zimt, 100 g Schlagobers, ca. 700 g Zwetschken, 100 g Kristallzucker

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zwetschken halbieren und entkernen. 2 Eier trennen, Eiklar kalt stellen. Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. 2 Eier und 2 Dotter einrühren. Mehl, Maizena, Backpulver und Zimt unterheben, Schlagobers einrühren. Teig in eine gefettete und mit Mehl ausgestreute Springform (26 cm Durchmesser) streichen. Zwetschken gleichmäßig darüber verteilen. Im vorgeheizten Backrohr 40 Minuten backen (180°). Ca. 5 Minuten vor Ende der Backzeit Eiklar steif schlagen. 100 g Kristallzucker einrieseln lassen und ausschlagen. Baisermasse locker in der Mitte des Kuchens verstreichen. Hitze auf 200° erhöhen und die Torte ca. 10-15 Minuten fertig backen. In der Form auskühlen lassen.

Mail