Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Geflügelsalat mit Zuckerschoten Rezept

4 Hähnchenbrustfilets (600 g), Salz, Pfeffer, 100 ml Olivenöl, 250 g Zuckerschoten, 1 Mini-Römersalat, 1 Bd. Basilikum, 80 g Parmesankäse, 4 Sch. Sandwichbrot, 1 Dotter, 2-3 EL Zitronensaft, 150 g Joghurt

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Hähnchenbrustfilets salzen und pfeffern. In l EL heißem Öl ca. 10 Min. braten. Herausnehmen, beiseite stellen. Zuckerschoten putzen halbieren und in gesalzenem Wasser ca. 5 Min. kochen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Römersalat in Streifen schneiden. Basilikumblättchen von den Stängeln zupfen und fein hacken. Die Hälfte vom Parmesankäse reiben, den Rest raspeln. Weißbrotscheiben im Toaster goldbraun rösten. Herausnehmen. Brotscheiben in Würfel schneiden. Dotter, Zitronensaft, Salz und Pfeffer cremig aufschlagen. Restliches Öl in feinem Strahl nach und nach unterschlagen. Den geriebenen Parmesankäse und Joghurt unterrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Hähnchenbrustfilets in Scheiben schneiden. Fleisch, Zuckerschoten, Römersalat und Basilikum mischen. Dressing unterheben. Mit den gerösteten Brotwürfeln und dem geraspelten Käse bestreuen.

Mail