Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Schachbrett-Torte Rezept

6 Eier, 200 g Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, je 1/16 l Öl und Wasser, 150 g Mehl, ½ Pkg. Backpulver, 2 EL Kakao. Creme: 500 g Magertopfen, 200 g Zucker, 1/16 l Rum, 7 Bl. Gelatine, Zitronensaft, 2 B. Schlagobers. Glasur: 200 g Schokolade, 150 g Margarine

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Dotter, Zucker, Vanillezucker schaumig rühren, Öl und Rum langsam einrühren. Mehl, Backpulver, Kakao vermischen, abwechselnd mit steif geschlagenem Schnee unter die Masse rühren. In eine befettete, bemehlte Tortenform (24 cm) füllen. Bei 170° ca. 50 Min. backen. Topfen, Zucker, Rum glatt schlagen. Gelatine in Wasser einweichen, ausdrücken, in heißem Zitronensaft auflösen, unter die Topfenmasse rühren. Geschlagenes Obers unterziehen. Ausgekühlte Torte zweimal durchschneiden. Oberer und unterer Boden sollen dünn sein. Aus dem Mittelteil 3 Ringe (je 3 cm) und 1 Scheibe (6 cm) schneiden. Unteren Boden mit Tortenring umspannen, 1. und 3. Ring darauflegen. Dazwischen Creme füllen, 2. Ring und Scheibe darauflegen, dazwischen wieder Creme füllen. Oberen Boden darauflegen. Ca. 3 Stunden kalt stellen. Mit Schokoglasur überziehen.

Mail