Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Meerbrassen auf Fenchel Rezept

4 Meerbrassen (à 300-350 g), Salz, Pfeffer, 1-2 Zitronen, 4 kl Zw. Rosmarin, 2 Schalotten, 2 Knoblauchzehen, 2 Fenchelknollen, 4 gr. Tomaten, 4 EL Olivenöl, 150 ml Fischfond (Glas)

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Fische kalt abspülen, trocken tupfen, auf beiden Seiten je zweimal schräg einschneiden. Innen und außen mit Salz und Pfeffer bestreuen. Zitrone(n) in dicke Scheiben schneiden. In jeden Fisch 1 Zweig Rosmarin und 1-2 Zitronenscheiben stecken. Schalotten schälen und in Ringe schneiden, Knoblauch schälen und in Scheiben teilen. Fenchel putzen, halbieren und quer in feine Scheiben schneiden. Tomaten ohne Stielansätze grob würfeln. In einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen, darin das Gemüse mit dem Knoblauch bei mittlerer Hitze 4-5 Min. unter Wenden anschmoren. Salzen und pfeffern. In einer großen Gratinform verteilen, Fische daraufbetten, mit dem übrigen Öl einpinseln, den Fond angießen.

Mail