Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Fischstäbchen Rezept

400 g Zanderfilet (ohne Haut), Salz, Pfeffer, Mehl, 2 Eier, Semmelbrösel, Pflanzenöl. Kartoffelvogerlsalat: 600 g fk. Kartoffeln, 1/16 l Maiskeimöl, ½ Zwiebel, 1/16 l Rindsuppe, 1/16 l Weißweinessig, Salz, Pfeffer, 1 MS scharfer Senf, Zucker, Schnittlauch, Handvoll Vogerlsalat

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zanderfilet in Stäbchen von 3 mal 6 cm Größe schneiden, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. Fischstäbchen in Mehl, verquirlten Eiern und Bröseln panieren. In heißem Öl goldbraun backen. Für den Salat Kartoffeln in gesalzenem Wasser nicht zu weich kochen. Zwiebel schälen und feinst schneiden. Suppe mit Zwiebel aufkochen. Die übrigen Zutaten - außer Vogerlsalat - einrühren. Vogerlsalat durch die Marinade ziehen und bereitstellen. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und mit der Marinade vermischen. Fischstäbchen mit Kartoffelsalat anrichten, mit Vogerlsalat garnieren, auf jeden Teller eine halbe Zitronenscheibe geben.

Mail