Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Steinpilze mit Sauce Hollandaise und frischen Kräutern Rezept

8 Stück mittelgroße, feste Steinpilze, 3 EL Olivenöl. Vinaigrette: 6 EL feine Gemüsewürfel (Karotte, gelbe Rübe, Sellerie), 6 EL kalt gepresstes Olivenöl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Zitrone und etwas weißen Balsamicoessig. Sauce Hollandaise: 2 Eidotter, 3 EL kräftige Rindsuppe (Suppenwürfel), 3 EL Weißwein, 150 g flüssige Butter, Salz, Pfeffer, gemahlener Kümmel und etwas Zitrone

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Vinaigrette: Die Gemüsewürfel blanchieren, kalt abschrecken, mit Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zitrone und etwas Balsamicoessig abschmecken. Die Steinpilze in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und in Olivenöl auf beiden Seiten goldgelb anbraten. Sauce Hollandaise: Gewürze, Dotter, Suppe und Wein über Dampf aufschlagen - bis eine leichte Bindung entsteht. Anschließend langsam unter ständigem Rühren die lauwarme Butter darunter schlagen. Die Gemüsevinaigrette auf 4 Teller verteilen, die gebratenen Steinpilze darauf platzieren, mit Sauce Hollandaise überziehen, mit frischen Kräutern (etwa Petersilie, Thymian und Kerbel) bestreuen.

Mail