Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Schöberlsuppe Rezept

3 Eier, Salz, 50 g Weizenmehl (glatt), 1 l Gemüsesuppe; nach Bedarf: Schnittlauch, 50 g Schinken, 50 g Käse (z. B. Gouda)

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Backrohr vorheizen (220°). Blech mit Backpapier auslegen. Eiklar und Dotter trennen. Mit etwas Salz das Eiklar zu einem festen Schnee schlagen. Mehl (mit Schinkenwürfel und geriebenem Käse vermischen und) mit Eidotter vorsichtig unter den Schnee heben. Masse auf das vorbereitete Blech ca. 1 cm hoch aufstreichen und 5 Min. backen – bis das Schöberl eine schöne hellbraune Farbe hat. Schöberl vom Backblech lösen, erkalten lassen, danach in Rauten schneiden. Während die Schöberl im Rohr sind, kann die Suppe zubereitet werden. Die Schöberl sollten unmittelbar vor dem Servieren in die Suppe gegeben werden, damit sie nicht zu aufgeweicht werden!

Mail