Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Spaghetti alla Tofulino Rezept

200 g Tofu, 20 g Knoblauch (ca. 3 Zehen), 100 g Karotten, 100 g Stangensellerie, 100 g Zwiebel, 5 EL Olivenöl, 250 g gemischtes Faschiertes, 2 EL gem. Rosmarin, 2 EL Kräuter der Provence, 2 EL Oregano, Salz, Pfeffer, 1 Dose gesch. Tomaten (400 g), ca. ¼ l klare Gemüsesuppe od. Rindsuppe, 500 g Spaghetti, Parmesan zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Tofu auf einer Gemüsereibe in feine Stücke reiben. Knoblauch pressen. Gemüse und Zwiebel klein schneiden. Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Gemüse darin anrosten, Faschiertes und Tofu hinzufügen, Gewürze, Salz und Tomaten zugeben. Suppe zufügen, alles zusammen unter oftmaligem Umrühren 1 Stunde sanft kochen lassen. Falls nötig etwas Wasser zugeben - aufpassen, dass sich nichts anlegt. Das Sugo soll am Ende eine dickliche Konsistenz haben und keinesfalls flüssig sein. Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen, auf vorgewärmte Teller geben. Sugo daraufgeben. Wer mag, streut Parmesan darüber. Mit Basilikum garnieren. Tipp: Dieses Sugo eignet sich auch hervorragend zur Zubereitung von Lasagne.

Mail