Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Pina Colada Muffins Rezept

200 g Ananasstücke (frisch oder aus der Dose). Für den Teig: 75 g weiche Butter, 75 g Staubzucker, 1 Ei, 100 g Mehl, 2 TL Backpulver, 50 g Kokosflocken, 2 cl Kokoslikör. Für die Glasur: 75 g Staubzucker, 1 EL Ananassaft oder Kokoslikör. Zum Bestreuen: 2 EL Kokosflocken, 2 EL Orangeat oder Zitronat. Papierförmchen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Backofen auf 180° vorheizen. Butter, Staubzucker und Dotter schaumig rühren. Mehl mit Backpulver und Kokosflocken mischen und unter den Teig heben. Das Eiklar steif schlagen und mit einem Schneebesen unter die Teigmasse ziehen. Die Ananasstücke vorsichtig unterheben. Den Teig bis zu zwei Drittel Höhe in die Muffinförmchen einfüllen. Im Backofen 20-25 Minuten backen. Die Muffins aus dem Backofen nehmen und in der Form noch 5 Minuten auskühlen lassen. Für die Glasur Ananassaft oder Kokoslikör und Staubzucker verrühren und mit einem Esslöffel über die lauwarmen Muffins geben. Mit Kokosflocken und eventuell mit Zitronat oder Orangeat bestreuen.

Mail