Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kartoffel-Soufflé mit Steinpilzen Rezept

3 große Kartoffeln, mehligkochend, 100 g frische Steinpilze, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Olivenöl, 250 g Schlagobers, 3 Eier, getrennt, 10 g Butter, Pfeffer aus der Mühle, Salz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kartoffeln waschen und schälen, in Würfel schneiden. In einen Topf mit kaltem Salzwasser geben, aufkochen und ca. 20 Minuten garen, dann abgießen. Steinpilze putzen, mit einem feuchten Tuch abreiben und in Stückchen schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, die Pilze und den Knoblauch hineingeben und ca. 5 Minuten garen. Obers erwärmen. Kartoffeln pürieren, den Obers hinzufügen. Salzen, pfeffern und umrühren. Eier trennen. Eigelb zum Kartoffelpüree geben, ebenso die gegarten Steinpilze. Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen und nur kurz unter die Kartoffel-Pilz-Mischung heben. 4 Portionsförmchen mit der Butter ausfetten und mit der Kartoffelmischung zu ¾ füllen. In dem auf 180° vorgeheizten Backofen ca. 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, etwas auskühlen lassen und alsbald servieren.

Mail