Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Rollgerstlsuppe II Rezept

1,5 l Rindsuppe, 250 g Selchfleisch, 1 Karotte, 1 gelbe Rübe, 1 kleine Stange Lauch, 1 mittlere Zwiebel, 1 EL Butter, 100 g Rollgerste, 1 TL Thymian, Majoran, Petersilie, Sellerieblatt, Knoblauch, Liebstöckl (alles am besten frisch), Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Rollgerste am besten schon am Abend davor in ausreichend kaltem Wasser einweichen. Zwiebel schälen, klein schneiden und dann in wenig Butter anschwitzen. Mit der Rindsuppe und der Rollgerste samt dem Einweichwasser aufgießen. Anschließend das alles zusammen aufkochen und eine halbe Stunde gut köcheln lassen. Inzwischen die Karotte und die gelbe Rübe sowie den Lauch putzen, waschen und klein schneiden. Das Selchfleisch würfeln und danach samt dem Gemüse zugeben. Die Suppe nochmals 15 Minuten lang kochen lassen. Schließlich Rollgerstlsuppe mit Salz, frischem Pfeffer, gepresstem Knoblauch und sämtlichen klein gehackten Kräutern abschmecken. Anrichten und eventuell die Teller noch mit frischen Petersilienblättchen garnieren.

Mail