Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Käse-Blätterteig-Törtchen mit Cabanossi Rezept

1 Packung (450 g) frischer Blätterteig: Für die Füllung: ½ rote Paprikaschote, 100 g TK-Erbsen, 100 g Cabanossi, in Scheiben, 80 g geriebener mittelalter Gouda, 2 Eier, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Blätterteig 5 mm dick ausrollen. Vier Kreise (etwa 12 cm Durchmesser) ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dann noch vier Ringe (ebenfalls 12 cm Durchmesser mit einem 1½ bis 2 cm breiten Rand) ausstechen. Den Rand der Blätterteigkreise mit Wasser bepinseln und die Ringe darauf legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180°) 15-20 Minuten backen. Beim Aufgehen des Blätterteigs entstehen kleine Pasteten. Diese etwas abkühlen lassen. Backofentemperatur auf 160° (Gas: Stufe 1-2, Umluft: 140°) herunterschalten. Paprikaschote klein würfeln. Blätterteigpasteten mit Paprika, Erbsen, Cabanossi und Gouda füllen. Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen und darüber gießen. Die Pasteten weitere 30-40 Minuten backen, bis die Eier gestockt sind, dabei eventuell mit Backpapier abdecken.

Mail