Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Waldviertler Rosinen-Beuschel Rezept

1 kg Innereien vom Schwein (Herz, Lunge, Zunge, Schlund), 1 Karotte, 1 Zwiebel, 3 Knoblauchzehen, 2 Lorbeerblätter, 1 TL Koriander, 4 Pimentkörner oder Gewürznelken, 1 Suppenwürfel, 1 EL Rosinen, Salz, 12 dag Margarine, 2 EL Mehl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Innereien putzen, mit Zwiebel, Karotte, Knoblauch, Lorbeerblättern, Koriander, Piment und Suppenwürfel und so viel Wasser zustellen, dass alles bedeckt ist, und gar kochen. Fleisch und Karotte herausnehmen und klein schneiden. Aus Margarine und Mehl eine helle Einbrenn zubereiten und den Fleischsud durch ein Sieb in die Einbrenn geben. Umrühren, das Fleisch dazugeben, Karottenstücke und die Rosinen einrühren, einmal aufkochen und abschmecken. Mit Erdäpfeln servieren.

Mail