Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gratinierte Schinkennockerln Rezept

Teig: 50 dag Mehl, 2 Eier, 6 EL Öl, 2 TL Salz, ½ l Milch, 30 dag ger. Gouda. Sauce: 1 gr. Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, etwas Butter, 30 dag Schinken, ¼ l Rindsuppe, 1 Pkg. TK-8-Kräuter-Mischung, 25 dag Obers, Salz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Aus Mehl, Eiern, Öl, Salz und Milch einen Nockerlteig bereiten, sofort durch ein Nockerlsieb in kochendes Salzwasser streichen, 5-10 Minuten kochen und abseihen. Nockerln in eine feuerfeste Form füllen, Sauce unterrühren und den geriebenen Gouda darüber streuen. Im Rohr bei etwa 200° etwa 20 Minuten überbacken. Für die Sauce Zwiebel fein schneiden und mit der zerdrückten Knoblauchzehe in etwas Butter anrösten. Den klein geschnittenen Schinken dazugeben, mit Rindsuppe aufgießen, die tiefgefrorene 8-Kräuter-Mischung, das Obers einrühren und abschmecken.

Mail