Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Pasta mit Pilzen und Speck Rezept

40 dag Pasta (z.B. Spaghettoni), 25 dag Champignons, 40 dag Steinpilze, 1 gelbe Zwiebel, 2 Knoblauchzehen, 15 dag geräucherter Schinkenspeck, 1 Bund Petersilie, 4 EL Olivenöl, 8 dag ger. Emmentaler, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Pasta in Salzwasser bissfest kochen. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel in Streifen, Knoblauch in dünne Scheiben und Speck in dünne Streifen schneiden. Die Petersilie hacken. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen, die Speckstreifen darin 1-2 Minuten anbraten und herausnehmen. Pilze, Zwiebel und Knoblauch im verbleibendem Fett ca. 5 Minuten kräftig anbraten. Speck und Petersilie unter die Pilze mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen. Beim Abseihen der Pasta 100 ml Nudelwasser auffangen. Pasta und Nudelwasser zurück in den Topf geben. Pilzmischung dazugeben und alles zusammen 1-2 Minuten unter Rühren erhitzen. Die Pasta auf Tellern anrichten, mit Käse bestreuen und servieren.

Mail