Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gebackene Fleischkugeln Rezept

1 Semmel, 8 EL Milch, 1 Bd. Petersilie, Schnittlauch, 1 Zwiebel, 500 g Faschiertes, 1 Ei, Salz, Pfeffer, etwas Öl. Zum Füllen: 4 hart gekochte Eier. Zum Panieren: Ei, Mehl, Brösel, Öl zum Ausbacken

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Semmel in kleine Würfel schneiden, mit der Milch vermischen 10 min ziehen lassen. Petersilie und Schnittlauch fein hacken, Zwiebel kleinwürfelig schneiden, in etwas Öl anschwitzen und in einer Schüssel mit den Kräutern vermischen. Faschiertes mit den ausgedrückten Semmelwürfeln dazugeben, salzen, pfeffern, mit dem Ei verkneten. Daraus 4 Kugeln formen, flach drücken, je ein hart gekochtes Ei darauflegen, mit dem Faschierten umhüllen. Die Fleischkugeln in Mehl, verquirltem Ei und Bröseln panieren und in heißem Fett ca. 8 Minuten goldbraun backen. Dazu schmeckt grüner Salat.

Mail