Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Tagliatelle Veronese Rezept

Ca. 30 dag grüne Bandnudeln, 1 gr. Zwiebel, 1 Prise Zucker, 10 dag Bauchspeck, 2 Dosen geschälte Paradeiser, 1 EL Paradeismark, 1 Schuss Rotwein, 1 Schuss roter Balsamicoessig, Salz, Pfeffer, Oregano, Cayennepfeffer, Olivenöl, ¼ l Panna Cotta (bzw. ungeschlagenes Schlagobers), frisch ger. Grana

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Zwiebel fein hacken und in Olivenöl mit einer Prise Zucker anschwitzen, dann den in Streifen geschnittenen Speck dazugeben und mitrösten. Salzen, pfeffern und Oregano einrühren. Die Paradeiser mit dem Dosensaft dazugeben, Paradeismark einrühren, Rotwein und Balsamicoessig zugießen. Auf kleiner Flamme ca. ½ Stunde köcheln lassen. Währenddessen die Tagliatelle kochen. Zuletzt bei weiterhin auf kleiner Flamme köchelnden Sauce das Schlagobers unterrühren. Sauce mit den abgeschreckten Tagliatelle verrühren und mit viel geriebenen Grana bestreut und grünem Salat der Saison servieren.

Mail