Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Spargel-Panna Cotta mit Kräuterlachs Rezept


1 Vanilleschote, 1 Beutel Bitte zu Tisch Spargelcreme Suppe, 5 Blatt Gelatine, 60 ml Rama Cremefine zum Schlagen, 60 g Naturjoghurt, 200 g Räucherlachs, 4 EL Schnittlauch (geschnitten), 4 EL Dille (gehackt), 2 TL Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Dillzweige

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze


 

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen. Bitte zu Tisch Spargelcreme Suppe und das Vanillemark in ½ l Wasser einrühren. Vanilleschote zugeben, die Suppe unter Rühren bei geringer Hitze aufkochen, vom Herd nehmen. Vanilleschote entfernen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in der Suppe auflösen. Suppe auskühlen lassen. Rama Cremefine zum Schlagen aufschlagen und mit dem Joghurt unter die kalte Suppe heben. Masse mit Salz und Pfeffer abschmecken, Gläser oder Cocktailschalen zu ⅔ befüllen und zum Festwerden 2 Stunden kalt stellen. Lachs in kleine Würfel schneiden, salzen, pfeffern, mit Schnittlauch, Dille und Zitronensaft vermischen und marinieren lassen. Aus der Lachsmischung Nockerl formen. Nockerl auf die Panna Cotta setzen und mit Dillzweigen garnieren.