Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Marzipan-Rhabarberkuchen Rezept

Für ca. 24 Stücke: 1 kg Rhabarber, 250 g Butter, 250 g Zucker, 100 g Marzipan-Rohmasse, 1 Prise Salz, 2 EL Zitronensaft, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 6 Eier (M), 300 g Mehl, 1 TL Backpulver, 4 EL brauner Zucker, 125 g Creme fraîche, 1 TL Zimt, Staubzucker zum Bestauben, Fett fürs Blech

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Rhabarber putzen, waschen, in kleine Stücke schneiden. Butter, Zucker und Marzipan cremig rühren. Salz, Zitronensaft und Vanillin-Zucker zugeben. 4 Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und über die Eimasse sieben, unterheben. Backblech einfetten. Teig darauf streichen und den Rhabarber gleichmäßig darauf verteilen. Mit braunem Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd; 175°/Gasherd: Stufe 2) ca. 60 Minuten backen. Die restlichen zwei Eier, mit Creme fraîche und Zimt verquirlen. Guss nach 30 Minuten Backzeit über den Kuchen träufeln und fertig backen. Kuchen abkühlen lassen und mit Staubzucker bestäubt servieren.

Mail