Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept In der Folie gegarter Spargel mit Lardo und Kräuterbutter Rezept

600 g Spargel weiß, 1 Granatapfel, 100 g Kräuterbutter, 300 g heurige Kartoffeln, 1 TL Honig, Thymian, Salz, Muskat, Zitrone, 100 g Lardo vom Oö. Wollschwein, 1 Tasse Kresse, Alufolie

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Spargel sorgfällig schälen, die Enden 2-3 cm abschneiden. Die heurigen Kartoffeln gründlich waschen, ungeschält in gleich große Stücke schneiden und kurz mit Salzwasser überbrühen. Den Spargel und die Heurigen auf der Alufolie verteilen, mit Salz, Thymian, Muskat, Honig, Zitrone und den Granatapfelkernen marinieren und mit der geschmolzenen Kräuterbutter beträufeln. Anschließend sorgfältig in die Alufolie einschlagen und bei 150° Heißluft 35 Minuten garen. Auf vorgewärmten Tellern servieren und mit hauchdünn geschnittenem Lardo und der Kresse vollenden. Tipp: Spargel muss quietschen, wenn er frisch ist. Reiben Sie die Stangen aneinander, bevor Sie Spargel kaufen. Ist er still, ist er eher alt.

Mail