Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Lammauflauf Rezept

¾ kg faschierte Lammschulter, 1 Zwiebel, 2 EL Butterschmalz, Salz, Pfeffer, Rosmarin, Thymian, 2 gepresste Zehen Knoblauch, 2 EL Creme fraiche, Butter (für die Form); Püree: 1 kg mehlige Kartoffeln, ¼ l Milch, 3 EL Butterflocken, 1 Eidotter, Salz, Muskatnuss

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zwiebel klein hacken, in heißem Butterschmalz anrösten und das faschierte Lammfleisch einmengen. Kurz rösten, mit Salz, Pfeffer, je einer Prise Rosmarin und Thymian sowie den gepressten Knoblauchzehen würzen. Creme fraiche einrühren, nochmals einige Minuten lang gut köcheln lassen und beiseite stellen. Für das Püree Erdäpfel schälen, in Salzwasser weich kochen, herausheben und einige Minuten ausdampfen lassen. Erdäpfel passieren, erwärmte Milch einrühren und Butterflocken unterrühren. Dotter untermengen und mit Salz und etwas Muskatnuss abschmecken. Eine feuerfeste Form mit Butter gut ausstreichen, Fleischmasse einfüllen und das Püree mit Hilfe einer Spritztüte als dekoratives Gitter über die Masse spritzen. Auf das Püree einige Butterflöckchen setzen und im vorgeheizten Backrohr bei 180° ½ Stunde goldbraun backen. Mit grünem Salat servieren.

Mail