Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Muschel-Fisch-Chowder Rezept

200 g Kartoffeln, speckig, geschält, 100 g Karotten geschält, 1 Zwiebel klein, geschält, 2 Knoblauchzehen, geschält, 2 EL Olivenöl, 100 g Lauch, 100 g Stangensellerie, 300 g Miesmuscheln, 150 g Kabeljaufilet in Stücke geschnitten, 150 Garnelen, 500 ml Fischfond, 400 ml Kokosmilch, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Petersilie zum Garnieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die geschälten Kartoffeln und die Karotten in kleine Stücke schneiden, ebenso den Zwiebel und den Knoblauch fein würfelig schneiden. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Kartoffeln, die Karotten, die Zwiebel und den Knoblauch darin anschwitzen. Anschließend mit dem Fischfond und der Kokosmilch aufgießen und ca. 15 Minuten langsam köcheln lassen. Den Lauch und die Stangensellerie in kleine Stücke schneiden und zur Suppe geben, nochmals alles kurz weiterköcheln lassen. Dann die Muscheln, die Kabeljaufilets und die Garnelen zugeben und in der Suppe einige Minuten ziehen lassen. Mit Salz und frischem Pfeffer aus der Mühle abschmecken. Anrichten und mit Petersilienblättern garnieren. Tipp: Dazu passt auch getoastetes Weißbrot.

Mail