Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Morchel-Risotto Rezept

20 dag frische Morcheln, 5 dag Schalotten, 6 dag Butter, 20 dag Risottoreis, 1/16 l Weißwein, ¾ l Gemüsesuppe (Würfel), 5 ml Schlagobers, Salz, Pfeffer, Kerbel oder Petersilie

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Morcheln putzen, wenn möglich aber nicht waschen, vierteln und die Hälfte davon mit den geschnittenen Schalotten anschwitzen. Reis dazugeben und glasig werden lassen. Mit Wein ablöschen, so viel Gemüsesuppe zugießen, dass alles bedeckt ist, und köcheln lassen. Restliche Suppe nach und nach einrühren. Wenn der Reis bissfest ist, restliche Butter und Schlagobers einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1-2 Esslöffel Kerbel oder Petersilie unterheben. Die restlichen Morcheln in etwas Butter anbraten, salzen, pfeffern und auf dem Risotto vor dem Anrichten verteilen. Mit Kerbel oder Petersilie garnieren.

Mail