Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Apfel-Topfen-Knödel II Rezept

50 g Butter, ¼ kg Topfen, Salz, 2 Eier, 1 Pkg. Vanillezucker, Schale einer halben Zitrone, 2½ Semmeln, kleinwürfelig geschnitten. Fülle: 1 großer Apfel, Butter, Honig. Sauce: 300 g Beeren püriert, 1 TL Zitronensaft, 2 cl Rum, Zucker nach Geschmack

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter flaumig rühren und die Eier mit Topfen, Vanillezucker, geriebener Zitronenschale und Salz vermengen. Zuletzt die Semmelwürfel einmengen. Den Teig eine halbe Stunde rasten lassen. Für die Fülle Äpfel schälen, in kleine Würfel schneiden und in Butter mit Honig leicht dünsten (Würfel sollten kernig bleiben). Abtropfen lassen, falls die Würfel zu saftig sind. Aus dem Teig Stücke von etwa 6 cm Durchmesser formen in welche die gedünsteten Äpfel als Fülle gegeben werden. Knödel formen und in kochendes, leicht gesalzenes Wasser legen und etwa 15 Minuten ziehen lassen. Für die Sauce alle Zutaten gut verrühren und nach Geschmack süßen. Die Knödel auf Tellern anrichten, mit der Sauce umgießen und mit frischen Beeren garnieren.

Mail