Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Zimtkuchen III Rezept

Gerührter Mürbteig: 18 dag weiche Butter, 5 dag Staubzucker, 1 Ei, 1 EL Milch, Salz, Zitronenschale. 25 dag Mehl. Zimtteig: 10 dag Butter, 10 dag Zucker, Salz, 1 Pkg. Vanillezucker, 2 TL Zimt, 10 dag ger. Haselnüsse, 5 dag Biskuitbrösel, 1 EL Mandellikör, 2 Dotter, 2 Eiklar (Schnee). 10 dag passierte Marillenmarmelade, 10 dag Kochschokolade

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Alle Zutaten des Mürbteiges kurz mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einem weichen Teig verkneten und 1 cm dick auf ein Backblech streichen. Für den Zimtteig Brösel, Zimt und Likör vermischen. Butter mit Dottern, Zucker und den Geschmacksträgern schaumig rühren, alle übrigen Zutaten einmengen und den Teig auf den Mürbteig streichen. Dann den Kuchen im Rohr bei 190° backen. Noch heiß mit Marmelade bestreichen und auskühlen lassen. Schokolade im Wasserbad schmelzen, in ein Papierstanitzel füllen und den Kuchen mit Schokoladefäden überziehen.

Mail