Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Einmachsuppe mit Bröselknödel Rezept

Suppe: 1 l Wasser, 1 kg Kalbsknochen, 15 dag Karotten, 15 dag Sellerie, 1 Zwiebel, 3 EL Mehl, 3 EL Butter, ⅛ l Weißwein, 1/16 l Obers, 2 Eidotter, Salz, Pfeffer, Petersilie. Bröselknödel: 1 Semmel (eingeweicht), 9 dag Brösel, 1 Eidotter, 1 Ei, 3 EL Butter (zerlassen), Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Bröselknödel: Die Zutaten gut vermengen und ca. ½ Stunde kalt stellen, aus der Masse kleine Knödel formen, diese in leicht köchelndes Salzwasser einlegen und ca. 10 Min. ziehen lassen. Suppe: Kalbsknochen mit dem Wurzelgemüse in 1 Liter kaltes Wasser geben und ca. 1,5 Stunden kochen, danach abseihen und das Suppengemüse nach Belieben wieder zur Suppe geben. Einmach: Butter zerlassen, fein gehackte Zwiebel darin anrösten, mit Mehl stauben. Die Einmach in die Suppe geben. Weißwein zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Suppe mit Obers und Eidotter legieren und nicht mehr aufkochen lassen. Suppe anrichten, Knöderl einlegen und mit Petersilie bestreut servieren.

Mail