Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Grüne-Papaya-Salat Rezept

1 Stück grüne Papaya, 50 g Erdnüsse, geröstet, 2 Stück Chili, 1 Knoblauchzehe, 2 EL Fischsauce, 2 EL Limettensaft, 2 TL Palmzucker oder brauner Rohzucker, 2 EL Korianderblättchen, 2 EL Erdnüsse, 100 g Garnelen, 1 EL Olivenöl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Zunächst die Papaya schälen, dann waschen, um den bitteren Saft zu entfernen. Papaya halbieren, mit einem kleinen Löfferl entkernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Die gerösteten Erdnüsse grob hacken. Chilis putzen, den Knoblauch schälen, beides fein hacken. Mit Fischsauce, dem Limettensaft, dem Zucker und den Erdnüssen zu einer Paste verrühren. Papayastücke mit der Paste vermischen und den Salat mit frischen Korianderblättchen und mit den 2 Esslöffeln Erdnüssen anrichten. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen auf beiden Seiten anbraten, anschließend mit dem Grüne-Papaya-Salat servieren. Tipp: Es gibt auch eine Variante Papayasalat mit schön reifer Papaya: Da verwendet man das gleiche Rezept nur braucht man kerne Garnelen dazu.

Mail