Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Presswurst mit Rucola und Kümmelsafterl Rezept

25 dag Presswurst, 2 Bund runder Rucola, ⅛ l Sojasauce, 1 EL Kümmel, ganz, 1 EL Knoblauch geschält, gehackt, 1 Chilischote, in feine Ringe geschnitten, 1-2 Zitronen, eventuell 1 Baguette

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Presswurst mit einer Schneidemaschine oder mit einem guten scharfen Messer hauchdünn aufschneiden. Dann mit dem entstielten, gewaschenen und getrockneten runden Rucolasalat auf einem im Ofen vorgewärmten Teller auflegen. Den Knoblauch schälen, anschließend fein hacken, danach mit dem ganzen Kümmel trocken in einer Pfanne sautieren. Die Sojasauce dazugießen und mit dem Saft einer Zitrone ablöschen. Alles kurz verkochen lassen und ein wenig einreduzieren lassen. Dieser Vorgang dauert insgesamt nur ein paar Minuten. Dann auf jede Presswurst-Portion etwa ein bis zwei Esslöffel vom Safterl geben. Vorsicht: Es schmeckt sehr intensiv, besser vorher abschmecken. Den Presswurst-Teller eventuell noch mit einem Viertel einer Zitrone garnieren und auch frisches Weißbrot dazu reichen.

Mail