Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Mangoldnocken Rezept

300 g Mangold, 100 g Frischkäse, 50 g geriebener Parmesan, 1 Ei, 1 Eigelb, Zwiebel, Knoblauch, etwas Butter, Salz, Pfeffer, Muskatnuss, 100 g Mehl. Zum Garnieren: 50 g Butter, nochmals 50 g geriebener Parmesan

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Mangold kurz in kochendem Wasser blanchieren, kalt abschrecken und klein hacken. Zwiebel und Knoblauch fein hacken, in Butter anrösten, Mangold untermischen, vom Herd nehmen. Frischkäse cremig rühren, 50 g geriebenen Parmesan dazugeben. Ei und Eigelb einrühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und mit dem Mangold vermengen. Nach und nach Mehl einarbeiten, rasten lassen. Nocken formen, ins kochende Salzwasser geben. Flamme klein stellen und die Nocken ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Nocken abtropfen lassen, in einer vorgewärmten Form mit 50 g geschmolzener Butter und Parmesan bestreut servieren. Dazu passen Tomaten.

Mail