Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kalbskoteletts mit Balsamico-Creme und lauwarmem Spinatsalat Rezept


4 Kalbskoteletts (aus dem Karree geschnitten, à ca. 300 g), Salz, Pfeffer, 2 EL Öl. Für die Balsamico-Creme: 50 g Zucker, 100 ml Balsamico-Essig, Saft von 2 Orangen, 1 Prise Salz, Cayennepfeffer. Für den Spinat: 250 g feiner Blattspinat, 1 rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 3 EL Olivenöl, 40 g Pinienkerne, Salz, Pfeffer

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze


 

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Kalbskoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Koteletts darin von beiden Seiten anbraten. Im vorgeheizten Backofen bei 120° (Gas: Stufe 1, Umluft: 100°) ca. 30-35 Minuten garen. Zucker, Balsamico-Essig und Orangensaft in einen Topf geben und leicht cremig einkochen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Warm stellen. Blattspinat gründlich waschen, verlesen und putzen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel in Ringe, Knoblauch in Scheibchen schneiden. Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Pinienkerne darin goldbraun rösten. Pinienkerne mit einer Schaumkelle aus dem Öl nehmen und auf einen Teller geben. Beiseite stellen. Zwiebel und Knoblauch in das Öl geben und darin kurz anbraten. Spinat zugeben und 1-2 Minuten darin kurz wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pinienkerne untermischen. Kalbskoteletts mit der Balsamico-Creme und dem lauwarmen Spinatsalat anrichten.