Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Schwarzbeer-Joghurt-Torte Rezept

(Tortenform 26 cm): 4 Eiklar, 100 g Kristallzucker, 100 g Staubzucker, 200 g Mandeln gerieben. Creme: 8 Blatt Gelatine, 2 Naturjoghurt, 1 Vanillejoghurt, Zitronensaft, Rum, 150 g Staubzucker, ¼ l Schlagobers, Schwarzbeermarmelade, Schwarzbeeren, Minzblätter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eiklar zu Schnee schlagen, Kristallzucker dazugeben und weiter schlagen. Staubzucker und Mandeln unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen und im vorgeheizten Rohr bei 175° ca. 30 Minuten backen. Gelatine im kalten Wasser einweichen. Joghurt, Zitronensaft, Rum und Zucker vermischen. Die Gelatine ausdrücken, über Wasserdampf auflösen. Etwa ein Viertel der Joghurtcreme in die Gelatine einrühren, die restliche Creme dazugeben und gut durchrühren. Das Obers aufschlagen und unterheben. Torte mit Schwarzbeermarmelade bestreichen, mit dem Tortenring umstellen und mit Schwarzbeeren belegen. Creme einfüllen und die Torte (mit Folie abgedeckt) ca. 4 Stunden kalt stellen. Mit Schwarzbeeren und Minzblättern verzieren.

Mail