Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Sellerieschnitzel mit buntem Kartoffelpüree Rezept

400 g mehlig kochende Kartoffeln, 200 g Karotten, Salz, ½ Sellerieknolle (ca. 300 g), 4 EL Mehl, 2 Eier, 100 g gemahlene Haselnüsse oder Walnüsse, 100 g Semmelbrösel, 5 EL Rapsöl, 100 ml Milch, Pfeffer aus der Mühle, 2 EL Butter

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die Kartoffeln und die Karotten schälen, putzen und in grobe Stücke teilen. Das Gemüse in Salzwasser etwa 30 Minuten weich kochen. In der Zwischenzeit den Sellerie schälen und in etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Das Mehl auf einem flachen Teller verteilen. Die Eier ebenfalls auf einen Teller geben und verquirlen. Die Nüsse mit den Semmelbröseln auf einem flachen Teller mischen. Die Selleriescheiben zuerst in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in den Nussbröseln wenden. Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Schnitzel von beiden Seiten jeweils etwa 5 Minuten knusprig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kartoffeln und Karotten abgießen. Die Milch mit der Butter in einem Topf erhitzen. Kartoffeln und Karotten in die heiße Milch geben und mit einem Kartoffelstampfer zu Brei stampfen. Mit Salz abschmecken und zu den Sellerieschnitzeln servieren.

Mail