Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Basilikum-Cordon-bleu im Parmesanmantel II Rezept

4 Putenbrustfilets für Cordon bleu, 4 Scheiben Rohschinken (Prosciutto), 4 dünne Scheiben Mozzarella, frisches Basilikum, Salz, Pfeffer, Olivenöl, Knoblauch, Mehl, Eier, ger. Parmesan, Semmelbrösel

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Basilikum hacken, Knoblauch pressen und mit etwas Salz und Pfeffer mit dem Olivenöl verrühren. Damit die Putenschnitzel auf einer Seite einreiben. Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag je Schnitzel 1 Blatt Rohschinken, 1 Scheibe Mozzarella und 2-3 Blätter frisches Basilikum auflegen. Schnitzel zusammenklappen und mit Zahnstochern fixieren. Brösel und Parmesan halb/halb vermengen. Die Schnitzel zuerst in Mehl, dann in verschlagenem Ei und zuletzt in der Brösel-Parmesan-Mischung wenden. In heißem Fett goldbraun ausbacken. Mit Basmatireis und frischem Gemüse servieren.

Mail