Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Mandarinen-Topfen-Kuchen Rezept

Teig: 37½ dag Mehl, 3 TL Backpulver, 20 dag Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, 1 Ei, 20 dag Margarine. Belag: 75 dag Magertopfen, 20 dag Zucker, 2 Pkg. Vanillezucker, 4 Eier (Schnee), ⅛ l Öl, ⅛ l Milch. abger. Schale und Saft einer Zitrone, 1 Stamperl Rum, 1 Dose Mandarinenstücke (1 kg), 2 Pkg. Tortengelee

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Die angegebenen Zutaten zu einem Mürbteig verarbeiten und ein Backblech aufbringen. Topfen, Zucker, Vanillezucker, Dotter, Öl, Milch, Zitronenschale, Zitronensaft und Rum verrühren, Eischnee unterheben. Masse auf den Teig streichen. Mandarinenstücke abtropfen lassen (¼ l Saft auffangen) und auf dem Belag verteilen. 35-40 Minuten bei 180° backen. Mandarinensaft mit Tortengelee aufkochen und überkühlt auf dem noch warmen Kuchen verteilen.

Mail