Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Mandel-Marillen-Heidelbeer-Kuchen Rezept

25 dag weiche Butter, 25 dag Zucker, 1 Pkg. Vanillezucker, ½ TL abger. Schale einer Biozitrone, 5 Eier, 20 dag Dinkelmehl, 8 dag ger. Mandeln, 80 dag Marillen, 20 dag Heidelbeeren, 8 dag gestiftelte Mandeln, Salz

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter mit Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und einer Prise Salz schaumig rühren. Die Eier trennen und die Dotter nach und nach in den Abtrieb rühren. Eiklar zu Schnee schlagen und unter die Dottermasse heben. Mehl und geriebene Mandeln unterrühren. Den Teig auf einem Backblech gut verteilen. Marillen waschen, halbieren, entkernen und mit der Schnittfläche nach oben eng nebeneinander in den Teig drücken. Gewaschene Heidelbeeren und Mandelstifte über die Marillen streuen und den Kuchen im Backrohr (200° Ober-/Unterhitze) ca. 40 Minuten backen.

Mail