Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Apfelmus-Biskotten-Schnitten Rezept

Biskuit: 5 Dotter, 5 Eiklar (Schnee), 25 dag Staubzucker, ⅛ l Öl, ⅛ l Wasser, 28 dag Mehl, 1 TL Backpulver. Belag: Marillenmarmelade zum Bestreichen, 1 Glas Apfelmus, 1 Pkg. Biskotten, 1 Becher Schlagobers, Zimt zum Bestreuen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Dotter, Staubzucker schaumig rühren. Öl zugießen, wieder rühren und Wasser beimengen. Wieder sehr gut verrühren, bis die Masse schaumig ist Eiklar zu Schnee schlagen und abwechselnd mit dem Mehl und Backpulver unter die Masse heben. Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und bei ca. 170° 25 Minuten backen. Auf den ausgekühlten Kuchen eine dünne Schicht Marillenmarmelade streichen und mit Biskotten belegen. Das Apfelmus auf die Biskotten streichen und den Kuchen ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Anschließend Obers aufschlagen und vorsichtig auf das Apfelmus streichen. Kuchen wieder für 2 Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren mit Zimt bestreuen.

Mail