Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Kirsch-Mascarpone-Torte II Rezept

Rührteig: 75 g Butter, 75 g Zucker, etwas Vanillezucker, 5 Eier, 100 g Schokolade, 200 g Haselnüsse, gerieben, 1 TL Backpulver, 2 EL Rum. Belag: 400 g Kirschen, entkernt, ⅛ l Kirschensaft oder Wasser, 2 EL Maizena, eventuell Zucker - je nach Geschmack. Creme: 250 g Mascarpone, 250 g Topfen(10 %), 60 g Zucker, 1 unbehandelte Zitrone (Saft und Schale), 200 g Obers. Dekoration: Schokoladesplitter, Kirschen, Nussblättchen

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Eier nach und nach dazu, glatt rühren. Schokolade schmelzen, in die Masse rühren. Haselnüsse und Backpulver und zuletzt Rum unter den Teig ziehen. In einer 26-cm-Springform verteilen, bei 180° ca. 20-25 Minuten backen. Den Boden überkühlen lassen und halbieren. Das gut gekühlte Obers mit Zucker steif schlagen. Mascarpone, Topfen, Zitrone glatt rühren, Obers drunterheben. Kirschensaft aufkochen, das in etwas kaltem Wasser aufgelöste Maizena dazugeben, dann die Kirschen, noch mal kurz aufkochen. Vom Herd nehmen, abkühlen lassen. Eine Schicht Mascarpone-Topfencreme auf dem Boden verteilen, dann die Kirschen gleichmäßig auf unterem Boden verteilen. Erst mit einer Schicht Mascarpone-Topfencreme belegen, dann mit der zweiten Kuchenhälfte. Restliche Mascarpone-Topfencreme auf dem obersten Boden und am Rand gleichmäßig verstreichen. Mit Mandelblättchen, Schokoladesplitter und Kirschen verzieren.

Mail