Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Mascarino-Schoko-Torte mit Kirschen Rezept

Teig: 14 dag Butter, 14 dag Staubzucker, 6 Eier, 18 dag Schokolade, 3 dag Kristallzucker, 14 dag Mehl, 1 KL Backpulver. Fülle: 50 dag Mascarino, 20 dag Schokolade, 1 Glas Kirschen. Schlagobers zum Verzieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Butter, Zucker und Dotter schaumig rühren. Erweichte Schokolade beigeben, rühren, bis die Masse dickschaumig ist Eiklar mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen. Mit Mehl und Backpulver vermischen, in die Dottermasse einrühren. Teig in eine gefettete und bemehlte Springform füllen und bei mittlerer Hitze langsam backen. Ausgekühlt einmal durchschneiden. Schokolade zerlassen und mit dem Mascarino vermengen. Die Hälfte der Creme auf den Tortenboden streichen und die abgetropften Kirschen (einige zum Garnieren zurückbehalten) darauf verteilen. Mit dem zweiten Kuchenteil abdecken. Kuchen mit der restlichen Creme, Kirschen und Schlagobers nach Geschmack verzieren.

Mail