Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Spargelcappucino mit Prosciutto-Chips Rezept

50 dag grüner Spargel, 3-4 Frühlingszwiebeln, 500 ml Hühnersuppe (Suppenwürfel), etwas Butter, ⅛ l Schlagobers, 5 dag fein geschn. Prosciutto, Salz, Pfeffer, Muskat, Schlagobers zum Verzieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den grünen Spargel putzen und das untere Drittel schälen. Dann die Stangen dritteln. Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden und zusammen mit dem Spargel in etwas Butter andünsten, bis die Zwiebeln glasig sind. Das Ganze mit Hühnerbrühe ablöschen und ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Einige Spargelköpfe zum Dekorieren zur Seite legen. Die Suppe sehr fein pürieren. Obers unterrühren und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Prosciutto auf Backpapier legen und im auf ca. 200° vorgeheizten Backrohr knusprig braten (max. ca. 10 Minuten). Die Suppe in Kaffeetassen füllen, mit einer Obershaube verzieren, zwei Spargelköpfe und ein bis zwei Prosciutto-Chips zum Dekorieren obenauf legen.

Mail