Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Erdbeerschnitten III Rezept

6 Eier, 35 dag Staubzucker, ⅛ l Öl, ⅛ l Wasser, 1 EL Kakao, 20 dag Mehl, 1 Pkg. Backpulver, ¼ l Qimiq, 1 Pkg. Vanillezucker, ¾ l Erdbeerjoghurt, etwas Zitronensaft, 4 Blatt Gelatine, 4 EL Rum, ¼ l Schlagobers. Zur Dekoration: Erdbeeren und Schlagobers

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Eiklar zu Schnee schlagen. Dotter mit 25 dag Staubzucker verrühren. Öl und Wasser langsam einrühren. Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen und unter die Masse heben. Schnee unterheben. Teig auf ein Backblech streichen und bei 180° Heißluft ca. 20-25 Minuten backen. Für die Creme Qimiq mit 10 dag Staubzucker und Vanillezucker verrühren. Erdbeerjoghurt und Zitronensaft in einer anderen Rührschüssel verrühren. Gelatine in Rum auflösen und in die Qimiqmasse rühren. Zuletzt geschlagenes Schlagobers unterheben. Creme auf die Teigmasse streichen und kühl stellen. Zur Dekoration kann man auf die einzelnen Schnitten ein wenig Schlagobers spritzen und jeden Tuff mit einer Erdbeere verzieren.

Mail