Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Salaminudeln Rezept

3 EL Olivenöl, 1 gehackte Zwiebel, 1 klein geschnittener roter Paprika, 80 dag gehackte Paradeiser aus der Dose, 1 EL Paradeismark, 1TL Paprikapulver, 25 dag in Scheiben geschnittene Salami, 2 EL frisch gehackte Petersilie, Salz, Pfeffer, 50 dag Garganelli (Nudeln in stärkerer Röhrchenform)

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, und die Zwiebel darin bei niedriger Hitze ca. 5 Minuten glasig andünsten. Paprika, Paradeiser mit dem Saft aus der Dose, Paradeismark und Paprikapulver dazugeben und alles aufkochen. Salami und Petersilie einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut umrühren und aufkochen, dann Hitze reduzieren und ca. 10-15 Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit die Nudeln bissfest kochen, gut abtropfen lassen und mit etwas Olivenöl vermischen. Die Nudeln mit der Salamisauce gut vermengen und mit frischer Petersilie und frisch geriebenem Parmesan bestreut servieren.

Mail