Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Puddingstangerln Rezept

¼ l Milch, 1 Pkg. Vanillepuddingpulver, 3 EL Kristallzucker, 1 Dotter, 1 Pkg. Magertopfen, 1 Pkg. Blätterteig, 1 Ei, 3 EL Staubzucker, 1-2 EL Rum

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Für den Pudding Milch erhitzen. Kristallzucker darin auflösen. Puddingpulver mit 3 EL Wasser verrühren und in die wallende Milch einrühren. Pudding 10 Minuten überkühlen lassen. Topfen und Dotter mit einem Schneebesen unterrühren. Rohr auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen. Blätterteig mit dem anhaftenden Backpapier auf ein Backblech legen. Die untere Hälfte des Teiges mit Puddingcreme bestreichen und den oberen Teil darüberklappen. In ca. 2 cm dicke Streifen schneiden und diese Streifen verdrehen, sodass Stangerln entstehen. Diese mit dem verquirltem Ei bestreichen und 15 Minuten bei 180° backen. Staubzucker mit Rum verrühren und auf die noch warmen Stangerln streichen.

Mail