Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Salzburger Bierfleisch II Rezept

75 dag Rindfleisch zum Braten, 15 dag Schinken, 3-4 Zwiebeln, 1 Stange Lauch, 3-4 EL Öl, Mehl, etwas Paradeismark, Zucker, ½ l dunkles Bier, Majoran, Thymian, 1 Lorbeerblatt, 1 Knoblauchzehe, 1 Bund Petersilie, Salz, Pfeffer, Essig

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Rindfleisch und Schinken nudelig (nicht zu groß) schneiden. Zwiebeln, Lauch und abgezupfte Petersilie schneiden und in Öl anschwitzen. Das Fleisch und den Schinken dazugeben und rösten. Etwas Paradeismark zusetzen, mit Mehl stauben, kurz weiterrösten, mit Bier aufgießen, salzen, pfeffern, etwas Thymian und Majoran, Lorbeerblatt und den zerdrückten Knoblauch dazugeben und zugedeckt ca. 75 Minuten bei mittlerer Hitze weich dünsten. Sauce soll sämig sein. Zuletzt mit etwas Zucker und Essig pikant abschmecken. Mit Teigwaren, Semmelknödeln oder Spätzle servieren.

Mail