Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Karfiollaibchen Rezept

1 Karfiol, etwas Milch, 10 dag gekochter Schinken, 2 Eier, Semmelbrösel, 20 dag ger. Käse, Salz, Pfeffer, frische Petersilie, Öl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Den Karfiol in kleine Röschen teilen, putzen und waschen. In Salzwasser mit etwas Milch ca. 10-15 Minuten kochen. Der Karfiol soll schön weich sein. Auskühlen lassen. In der Zwischenzeit den Schinken klein würfeln und die Petersilie fein hacken. Den ausgekühlten Karfiol mit einer Gabel zerdrücken und mit allen restlichen Zutaten verrühren. Semmelbrösel nach Bedarf zugeben, es sollte eine gut formbare, nicht zu weiche Masse entstehen. Laibchen daraus formen und in Bröseln wälzen. In heißem Öl beidseitig ausbacken. Mit Knoblauchjogurt servieren.

Mail