Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Miesmuscheln in Weißweinsud Rezept

2 kg Miesmuscheln (Cozze), 1 Tasse Suppengrün, 1 mittelgroße Zwiebel, 1 EL Paradeismark, 3 Knoblauchzehen, ¼ l Weißwein, ¼ l Gemüsefond, Petersilie, Salz, Pfeffer, Chili aus der Mühle, Olivenöl

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Miesmuscheln waschen und säubern. Bereits geöffnete oder beschädigte Muscheln aussortieren. Restliche Schalentiere mindestens 1 Stunde in kaltes Wasser geben, damit sich der verbliebene Sand ausspült. Wasser dabei ein- bis zweimal wechseln. Suppengrün und Zwiebel in feine Würfel schneiden und in einem großen Topf in Olivenöl anschwitzen. Gehackte Knoblauchzehen, Chili, Salz, Pfeffer und Paradeismark zugeben und mitrösten. Abgetropfte Miesmuscheln dazugeben, mit Weißwein und Gemüsefond aufgießen und ca. 8 Minuten mit geschlossenem Deckel kochen. Zuletzt gehackte Petersilie zugeben und Muscheln mit Sud in tiefen Tellern anrichten.

Mail