Alle Kochrezepte kostenlos, gratis und umsonst

Kochrezept Gözleme aus Lamm, Minze, Feta und Spinat mit Zitrone Rezept

200 g Joghurt, Backpulver, 250 g griffiges Weizenmehl, 1 EL Olivenöl, 150 g Lammfaschiertes, 1 Knoblauchzehe, zerdrückt, 1 Prise gem. Kreuzkümmel, 1 Prise Chiliflocken, 4 EL Tomatensaft, 50 g junger Spinat, 100 g Feta-Käse, zerkrümelt, 4 Minzeblätter, gezupft, 50 g Butter, zerlassen, Olivenöl, Salz, Zitronenhälften zum Garnieren

Zufallsmenu Zufallsrezept Rezeptsuche Rezept des Tages Rezept ausdrucken Witze

Kochshop 0 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Z Forum Elektronische Schaltungen Kluge Sprueche

Joghurt mit einer Prise Salz in einer großen Schüssel glatt rühren. Nach und nach das mit Backpulver vermischte Mehl zu einem schweren Teig unterrühren. Auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche stürzen und den Teig kneten. Dabei das übrige Mehl einarbeiten, bis der Teig weich ist und nur noch leicht klebt. In eine eingefettete Schüssel legen und abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Lammfleisch darin anbraten. Auf niedrige bis mittlere Stufe zurückschalten und Knoblauch, Kreuzkümmel, Chiliflocken und Tomatensaft dazugeben. Etwa eine Minute mitbraten, bis alles krümelig trocken ist. Auf der ausgeschalteten Herdplatte stehen lassen, dann in eine Schüssel geben. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus dem Teig vier gleichmäßig große Kugeln formen. Jede Kugel zu einem 30 cm großen Fladen ausrollen. Jeweils auf eine Hälfte der vier Fladen ein Viertel vom Spinat geben und ein Viertel vom Schafskäse darüberstreuen. Das Lammfleisch und die Minze darauf verteilen und würzen. Den Teigfladen zusammenklappen und die Ränder zum Verschließen mit einer Gabel zusammendrücken. Eine Grillplatte vorheizen oder eine große Bratpfanne erhitzen. Jede Gözleme auf einer Seite mit Öl bepinseln und auf der Grillplatte oder in der Pfanne backen, bis der Boden goldbraun ist. Die Oberseite mit Öl bepinseln, wenden und wieder goldbraun backen. Die fertigen Gözleme mit zerlassener Butter einpinseln, in vier Stücke teilen und mit Zitronenhälften servieren.

Mail